It hurts

Stunde, um Stunde,
jede Sekunde...
Gedanken bei Dir,
doch Du bist nicht mehr hier.

Stunde, um Stunde,
Tag für Tag...
-zig Tausend Tränen geweint,
weil ich Dich immer noch mag.

Hast mich verletzt,
meinen Kummer nicht geseh´n,
warum das alles geschah...
ich kann´s bis heute nicht versteh´n.

Stunde, um Stunde,
Jahr für Jahr...
alles ändert sich,
nichts bleibt wie es war.

Alles von Dir ist mir immer noch so vertraut,
dein letzter Kuss auf meinen Lippen,
dein Lachen, deine Nähe,
der Geruch Deiner Haut.

Versuch´ Dich zu vergessen,
doch es gelingt mir nicht,
jeden Tag muss ich an Dich denken
und in der Nacht seh´ ich Dein Gesicht.

Ich fühl´ mich allein´ und verlassen,
weil von unsren Träumen nichts mehr blieb...
Ich möchte Dir jetzt nur noch sagen:

"Ich hab´ Dich immer noch furchtbar lieb"!
~*Daniel*~

R.I.P

9.6.08 15:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de